NEUIGKEITEN

ARCHIV

Proben- und Konzertbetrieb ruht weiter

Gemäß den heute (15.04.) bekanntgegebenen Entscheidungen der Bundesregierung (in Absprache mit den Ministerpräsidenten*innen der Bundesländer) zur aktuellen Corana/Covid19-Pandemie gehen wir davon aus, dass die Landesregierungen diese Entscheidungen befolgen.


Daher wird es auch für unser Bundesland Sachsen und folgend auch für unsere Stadt Leipzig weiterhin Einschränkungen geben, die auch unseren Proben- und Konzertbetrieb betreffen.


Wir werden, Stand 15.04., auch weiterhin den Proben- und Konzertbetrieb ruhen lassen. Dies gilt bis auf weiteres bzw. mindestens bis zum 3. Mai 2020.


Die betrifft die Präsenzproben vor Ort in unserer Probenschule, als auch generelle gemeinsame Präsenzproben und Konzerte.


Wir werden weiterhin Dienstags Registerproben per Videocall für unsere Musiker*innen anbieten. Die Musiker*innen erhalten darüber die Informationen per Mail und per Chat.


Ansonsten gilt weiterhin und um so mehr:


Bleiben Sie uns gewogen, achten Sie auf sich, Ihre Familien, Freunde und Bekannte! Und vor allem: Bleiben Sie gesund!


Wir freuen uns auf das gemeinsame Musizieren nach der Krise und auf Sie als Publikum!


.


"Alle haben mich ermutigt weiter zu machen, als der erste Ton zu hören war."
- Lilli | Flügelhorn
"Den Alltagsstress vergessen, Genuss für die Ohren und das Gemüt. Das macht uns aus."
- Jens | Trompete

VIELEN DANK AN UNSERE PARTNER UND UNTERSTÜTZER

Arbeitsrechtskanzlei Thomas Böttcher
Schornsteinfegermeister Steffen Wittek
Sächsischer Musikrat e.V.
Staatsministerium für soziales und Verbraucherschutz
  • facebook | JugendBrass Leipzig
  • instagram | JugendBrass Leipzig
  • twitter | JugendBrass Leipzig
  • youtube | JugendBrass Leipzig
  • myspace | JugendBrass Leipzig
  • RSS - News vom JugendBrass

© 2020 | JugendBrass Leipzig e.V.