NEUIGKEITEN

ARCHIV

Proben per Videocall

Besondere Zeiten erfordern besondere "Maßnahmen". ;-)


Ja, auch wir haben es getan. ;-)


Unsere ersten beiden Online-Proben (Videocall bei GoTo Meeting) haben wir gestern durchgeführt.

Foto: Annika Frick

Zur gewohnten dienstäglichen Probenzeit probte zu erst das tiefe Register und anschließend probten die Klarinetten unter Anleitung von unserer Dirigentin Tsai-Ju Lee.


Und natürlich lernen auch wir dabei bzw. das Erwartbare war eingetreten. Synchron spielen geht natürlich nicht. Aber einzeln an Passagen üben, das geht doch ganz prima.


Und so freuen wir uns, dass wir auch kommende Woche Dienstag zwei Registerproben durchrführen. Dann proben unsere Musiker*innen vom hohen Blech und von den Saxophonen.


Danke an Annika von der Tuba für Ihr Foto von der häuslichen Proben-Session.


P.S.: Unser Proben- und Konzertbetrieb in physischer Anwesenheit der Musiker*innen bleibt weiterhin und bis mind. 20.04.2020 eingestellt.


.


"Alle haben mich ermutigt weiter zu machen, als der erste Ton zu hören war."
- Lilli | Flügelhorn
"Den Alltagsstress vergessen, Genuss für die Ohren und das Gemüt. Das macht uns aus."
- Jens | Trompete

VIELEN DANK AN UNSERE PARTNER UND UNTERSTÜTZER

Arbeitsrechtskanzlei Thomas Böttcher
Schornsteinfegermeister Steffen Wittek
Sächsischer Musikrat e.V.
Staatsministerium für soziales und Verbraucherschutz
  • facebook | JugendBrass Leipzig
  • instagram | JugendBrass Leipzig
  • twitter | JugendBrass Leipzig
  • youtube | JugendBrass Leipzig
  • myspace | JugendBrass Leipzig
  • RSS - News vom JugendBrass

© 2020 | JugendBrass Leipzig e.V.